Unsere Produktion

Managementsystem

Umwelt- und Energiethemen sind im Managementsystem fest verankert und haben in der Organisation eine große Bedeutung. Wichtige Abläufe zur Verbesserung unserer Umwelt- und Energiekennzahlen sind festgelegt. So konnten wir unser Umweltmanagementsystem bereits 2004 nach DIN EN ISO 14001 zertifizieren lassen. Die Wirksamkeit unseres Energiemanagementsystems wurde durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 im Jahr 2013 bestätigt.

Energie und Klimaschutz

Das Thema Energie zählt zu einem der wichtigsten unserer Zeit und ist auch für unser Unternehmen von hoher Bedeutung. Nur wer mit Energieressourcen effektiv und verantwortungsvoll umgeht, entlastet die Umwelt und reduziert Kosten.

  • Agrarfrost setzt seit September 2012 konsequent auf 100 % Grünstrom, also Energien aus erneuerbaren Quellen.

Verringerung von Emissionen

In unserer Produktion arbeiten wir kontinuierlich an Verbesserungen, die

  • den CO₂-Ausstoß verringern,
  • Energie einsparen,
  • den Wasserverbrauch reduzieren,
  • die Lärmbelästigung minimieren und
  • Materialeinsparungen zur Folge haben.

In unserem eigenen Kraftwerk erzeugen wir Strom, der zu unserer Stromversorgung beiträgt. Ein Dampfkessel nutzt die dabei entstehende Abwärme. Das hat den Vorteil, dass wir den in der Produktion benötigten Dampf nicht erst energieaufwändig produzieren müssen, was den CO₂-Ausstoß um etwa 50 % verringert. Wir verfügen außerdem über eine der modernsten Kältezentralen Europas:

  • optimierte Verfahrensabläufe
  • erhebliche Reduzierung der Emissionen
  • Wassereinsparungen in großen Mengen