Agrarfrost Qualität

Ausgezeichnete Qualität

Im Rahmen eines einzigartigen, integrierten Kartoffelanbaus kommt bei Agrarfrost die gesamte Prozesskette aus einer Hand: von der Züchtung der Saatkartoffel über die Vermehrung, Pflanzung, Wachstum, Ernte, Lagerung bis zur Herstellung der Markenprodukte.

Wann, wo und wie welche Sorte angebaut wird, bestimmt das Unternehmen nach Wetterlage, Kundenwünschen und den Bedürfnissen der Produktion. Für die Erfüllung all dieser Wünsche legt die genau geplante, ausgefeilte Landwirtschaft die Grundlage. Diese Anbaubetreuung spielt eine wichtige Rolle, um die exzellente Agrarfrost Qualität zu erzielen.

Während des gesamten Anbau- und Ernteprozesses stehen die Vertragslandwirte in direktem Kontakt mit einem der 30 Anbauberater von Agrarfrost. Mit seinen Vertragslandwirten hat Agrarfrost eine fünfjährige Fruchtfolge vereinbart. Hierdurch kann die hervorragende Qualität gewährleistet werden und dabei schont diese Vorgehensweise die natürlichen Ressourcen und vermeidet Krankheiten. Bereits im Winter vor dem Anbau wird jede Fläche auf Eignung überprüft. Auch hierbei sind die eigenen Agraringenieure aktiv.

Nichts wird dem Zufall überlassen, auch das Düngen nicht. Ihm geht die Entnahme von Bodenproben voran, zur Untersuchung des Nährstoffgehalts und damit des Nährstoffbedarfs. Pflanzenanalysen dienen der Bestimmung der aktuellen Nährstoffversorgung. Aus all diesen Daten bestimmen die Anbauberater die Düngermengen und Ausbringungstermine und vermeiden damit die Überdüngung. Auch die Feldarbeiten werden ständig kontrolliert. Dadurch können wir das ganze Jahr über qualitativ hochwertige frische Rohstoffe zu den besten tiefkühlfrischen Endprodukten verarbeiten!

Sorgfältig ausgewählte Ackerflächen

Agrarfrost verfügt rund um seine Produktionsstandorte über eigene Anbaugebiete. Die Ackerflächen werden sehr sorgfältig ausgewählt. Nur die besten, mineralstoffreichsten Ackerflächen Deutschlands kommen in Frage. Denn der Geschmack und natürlich auch die Qualität variieren abhängig von Bodenqualität und Klima. Quality Made in Germany.

Deutscher Anbau

Auf über 8.000 ha großen, eigenen Anbauflächen arbeiten wir mit rund 200 Vertragslandwirten zusammen, die an das strenge Agrarfrost Qualitätssystem gebunden sind. Die meisten ihrer Anbauflächen liegen in der Nähe der Verarbeitungsbetriebe in Aldrup und Oschersleben. Das spart Transportwege und entlastet damit die Umwelt. Für die Saat der Kartoffeln wählen wir von Agrarfrost nur die geeignetsten Sorten mit den besten Eigenschaften aus, denn bei Agrarfrost stammt alles aus einer Hand: von der selbst gezogenen, hochwertigen Saatkartoffel bis zur Auslieferung der fertigen Produkte. Dies alles, um Ihnen eine einzigartige Premium-Qualität bieten zu können.

Mehr zur integrierten Landwirtschaft